HNO Wien - Dr. Kunst
HNO Wien - Dr. Kunst
Mikrochirurgie von Kehlkopf und Stimmbändern

Am Kehlkopf kann es Veränderungen wie Stimmbandpolypen, Schreiknötchen bei Kindern, Zysten, Reinkeödeme bei Rauchern uvam. geben, ich berate Sie gerne ob bzw. wann eine operative Entfernung hier nötig ist. Die Operation erfolgt in Narkose durch ein im Hals platziertes Metallrohr, der Operateur betrachtet den Kehlkopf durch ein Operationsmikroskop.

Heiserkeit und Halskratzen können manchmal leider auch bösartige Ursachen haben, die -frühzeitig erkannt- unter mikroskopischer Kontrolle operativ entfernt werden müssen.

Im HNO-Status sieht man endoskopisch den gesamten HNO-Bereich gut ein, entsprechende Vorsorge bzw. Kontrolle ist somit einfach und besonders wichtig für Raucher.